Werkauswahl – abstrakte Malerei und Collagen

Lebens-Stationen

Krefeld (Geburt, Abitur)

Aachen (Mathematisch-Technische Ausbildung und Berufsausübung RWTH)

  Köln (Kunst-Studium)

Bad Münstereifel (Atelier, seit 1997)

Künstlerischer Werdegang

Nach dem Grundlagenstudium (Farbenlehre, Bildkomposition, Zeichnen, etc.) habe ich mich von gegenständlicher Malerei gelöst und begonnen, „frei“ zu malen. Seitdem ist abstrakte Malerei (insbesondere Informel) meine Art, mich künstlerisch auszudrücken.

Meine abstrakten Bilder und Collagen entstehen nach Entwurfsplänen,   verselbständigen sich aber oft während des Mal-Prozesses und geben durch zufällige Formationen neue Richtungen vor.

  Durch Übermalungen, Einritzungen, Farb-Überlagerungen und Akzentuierungen – manchmal ergänzt durch Zeichen, Schriften oder andere grafische Elemente – werden imaginäre Landschaften in reliefartigen Strukturen sichtbar.

In ruhigen Verläufen, aber auch expressiven Farbballungen entwickeln sich abstrakte, archaische Bildwelten, deren bizarre Gefüge immer neue individuelle Assoziationen des Betrachters zulassen.

 


Seit 1992 Ausstellungstätigkeit

Mitglied im Kunstforum 99, Kunstverein Rhein-Sieg-Kreis,

Kunstforum Eifel und crossart international

 

                             


Angela Lindenlauf

 

 

Merken


Einzel- und Gruppen-Ausstellungen (Auswahl)

2016

Vernetzung, Hochschule Bonn-Rhein-Sieg, Rheinbach
Impressionen, Kunsthalle LohmART, Lohmar
4machART, Kunstraum Schöller, Heimbach
Das Europrojekt, Galerie Hartung, Köln
Kunst im Rathaus, Nettersheim-Zingsheim, bis Ende 2016
Bilder für übers Sofa, Kunstforum Eifel, Gemünd

2015
Kunst im Rathaus, Nettersheim-Zingsheim
Schloss Greiffenhorst, Krefeld
Kunstmeile Rheinbach
Rathaus Nettersheim, Zingsheim
Tatort Kunst, Alte Feuerwache Köln
Bilder für übers Sofa, Kunstforum Eifel, Gemünd

2014
Bilder für übers Sofa, Kunstforum Eifel, Gemünd,
Kunstzentrum Guy Martin – Montecristo, Maspalomas, Gran Canaria
True Colors, Amtsgericht Langenfeld
Beethovens Vierzehnte, Katharinenhof Bonn
EAT – Kunstforum Eifel Gemünd
Zeitsprung, Stadthalle Rheinbach
KunstMeile Rheinbach

2013
Kunstforum Eifel, Gemünd: Bilder für übers Sofa
ARTVENT, Künstlerforum Bonn
Kunstforum Eifel, Gemünd: Rot – Aspekte einer Farbe
Kunstzentrum Guy Martin – Montecristo, Maspalomas, Gran Canaria
9. KalkKunst, Köln
Europäische Vereinigung Bildender Künstler aus Eifel und Ardennen e.V., Abtei Prüm
FiftyFifty, Kunstforum 99, Rheinbach
Rodenkirchener Kunstmeile, Köln

2012
Ständige Ausstellung: Galerie fineart, Prüm
Europäische Vereinigung Bildender Künstler aus Eifel und Ardennen e.V., Abtei Prüm
Kunstforum 99 Werkschau, Amtsgericht Rheinbach
Kunst auf dem Campus, Hochschule Bonn-Rhein-Sieg, Rheinbach
Rodenkirchener Kunstmeile, Köln
Element: Erde – Galerie „DAS KUNST-WERK“, Antweiler

2011
Mystische Bilder – magische Zeichen, Galerie „DAS KUNST-WERK“, Antweiler
Abstrakte Farbwelten, Kleines Landcafé, Kerpen
Traumbild und Wirklichkeit, Kunstforum Rheinbach

2010
EGOistIN, Ausstellungsräume, Köln
AURA-33, Dresden

2009
Kunstraum Raeren (B)
EGOistIN, Ausstellungsräume, Köln

2008
Dienerts’s Ausstellungsraum, Köln
Inter Art Galerie Reich, Köln, Sommerausstellung

2007
Europäische Vereinigung Bildender Künstler aus Eifel und Ardennen e.V., Abtei Prüm
Juwelier Böhm, Brühl

2006
Schloss Kambach, Eschweiler/Aachen
Juwelier Böhm, Brühl
Europäische Vereinigung Bildender Künstler aus Eifel und Ardennen e.V., Abtei Prüm

2005
Schemme´s, Erftstadt-Lechenich
Europäische Vereinigung Bildender Künstler aus Eifel und Ardennen e.V., Abtei Prüm

2004
Pantheon, Bonn
Juwelier Böhm, Brühl
lnt. Kunstausstellung aus Anlass der Erweiterung der Europäischen Union, Bitburg
Europäische Vereinigung Bildender Künstler aus Eifel und Ardennen e.V., Abtei Prüm

Weitere Ausstellungen (bitte das Bild anklicken):

 

    Go to top / Nach oben

Merken

Merken

Merken

 

 Aktuelle und geplante Ausstellungen

 

Bis Ende 2016:

Kunst im Rathaus

Rathaus Nettersheim

Krausstraße 2, Zingsheim
53947 Nettersheim

Öffnungszeiten:

Montag, Mittwoch, Donnerstag
  7.30 – 13.00 Uhr

13.30 – 16.00 Uhr

Dienstag
  7.30 – 13.00 Uhr

13.30 – 18.00 Uhr

Freitag
  7.30 – 13.00 Uhr

 

 

paxera II
paxera II

 

 

Zikkurat
Zikkurat

 

 

Cryptos, Diptychon
Cryptos, Diptychon

cryptos_diptyMerken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken


 

Über Ihre Mitteilung freue ich mich! / Looking forward to your message!


captcha
Bitte geben Sie den Code ein / please insert above code here:

  IMPRESSUM

 

  Angela Lindenlauf

  Iversheimer Str. 50

  53902 Bad Münstereifel

  Tel.: 02253-2344

 

  E-Mail: info(at)a-l-art.de

  Web: www.a-l-art.de

COPYRIGHT

 

Die in der Website enthaltenen Textbeiträge und Abbildungen sind urheberrechtlich geschützt. Das Copyright liegt bei Angela Lindenlauf. Alle Teile der Website unterliegen dem Copyright und sind urheberrechtlich als Datensammelwerk geschützt. Jede Verwertung bedarf der schriftlichen Zustimmung des Copyright-Inhabers.

HAFTUNGSHINWEIS

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

© Angela Lindenlauf – All Rights Reserved
Go to top / Nach oben

Merken

After you have typed in some text, hit ENTER to start searching...